Unser Behandlungsspektrum

Der Mensch steht bei uns mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und Bedenken im Mittelpunkt. Unsere Therapiekonzepte werden dem individuellen Mundgesundheitszustand jedes einzelnen Patienten ganz individuell angepasst.

„Gesund beginnt im Mund! Gesunde Zähne von Anfang an und bis ins hohe Alter.

Als Praxis für Zahngesundheit verstehen wir die Zahngesundheit als ganzheitliches Gesundheitskonzept. Regelmäßige Vorsorge hat in unserer präventionsorientierten Praxis einen hohen Stellenwert. Unser Konzept ist ganz darauf ausgerichtet, Ihnen Ihre Zähne möglichst ein Leben lang zu erhalten.

Regelmäßige Prophylaxe ist ein wesentlicher Bestandteil, denn ein sauberer Zahn wird selten Krank und in einer genau auf Sie abgestimmten Prophylaxe liegt Ihre große Chance, Erkrankungen erst gar nicht entstehen zu lassen und Ihre natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Individuell auf Altersabschnitt sowie Lebenssituation angepasst, bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Prophylaxe-Behandlungen. Von der Schwangerschaft, über den ersten Milchzahn, das Wechselgebiss, die kieferorthopädische Behandlung, den ersten Zahnverlust bis ins hohe Alter. Die Prophylaxe ist ein unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Mundgesundheitsvorsorge, unter anderem, weil dabei bakterielle Zahnbeläge an Stellen entfernt werden, die man selbst nicht erreichen kann. Ihre Mundgesundheit steht bei uns im Fokus weil:

  • Sich Ihr Risiko von Karies und Zahnfleischentzündungen verringert
  • Sich Ihr Risiko von Parodontitis mit wissenschaftlich erwiesenen Auswirkungen auf Ihren Allgemeinen Gesundheitszustand verbessert
  • Sich Ihr Tragekomfort sowie die Tragedauer bei Zahnersatz erhöht, von festsitzend bis herausnehmbar, da dieser noch besser gepflegt wird
  • Sich die Lebenszeit von Implantaten verlängert, da durch engmaschige Kontrollen auf kleinste Veränderungen sofort reagiert werden kann

Zusätzliche Nebeneffekte sind unter anderem:

  • saubere Zähne
  • glatte Zahnoberflächen
  • gestärktes, gesundes Zahnfleisch
  • ein angenehmes Frischegefühl im Mund
  • ein frischer Atem
  • hellere Zähne
  • ein strahlendes Lächeln
  • Sicherheit und Lebensqualität

Dabei kommen bei uns nur moderne, geprüfte, oberflächenschonende Verfahren zum Einsatz. Unsere kompetenten Prophylaxe-Mitarbeiterinnen informieren und beraten Sie umfassend und einfühlsam. Sie gehen individuell auf Ihre optimale Mundhygiene zur Vermeidung von Karies und Parodontitis ein. Ihr Zahnfleischzustand, sowie der Zahnhalteapparat werden nach anerkannten Verfahren vermessen und diagnostiziert. Diese Werte entscheiden über den jeweilig individuellen Behandlungsbedarf. Karies sowie Parodontitis, die wissenschaftlich erwiesen Auswirkungen auf viele Allgemeinerkrankungen haben, können so vorgebeugt oder frühzeitig erkannt und mit effektiven Therapien behandelt werden. Die Gesundheit des Zahnhalteapparates spielt neben der Gesundheit der Zähne sowie des Kausystems eine entscheidende Rolle und ist ein wichtiger Eckpfeiler für alle zusätzlich nötigen weiteren Therapiemaßnahmen, denn an jedem Zahn hängt immer auch ein ganzer Mensch. Zusätzlich notwendige Maßnahmen stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab. In dem Bereich arbeiten wir mit zertifizierten medizinischen Laboren und Testverfahren. Unsere Dentalhygienikerin(DH) und eine Zahnmedizinische Assistentin (ZMP) sichern Ihnen hohe Fachkompetenz. Bei allen Prophylaxe-Mitarbeiterinnen legen wir größten Wert auf konsequente und regelmäßige Fort- und Weiterbildung.

Moderne Therapien zur Zahnerhaltung

Füllungstherapie

Mit einer minimal-invasiven Füllungstherapie beheben wir Schäden an Zähnen, die durch Karies oder andere Defekte entstanden sind.

Nach umfassender Diagnostik wird der jeweilige Zahndefekt nach aktuellen Standards, anerkannten Leitlinien und unter Einsatz modernster Technik schonend entfernt. Bei der Rekonstruktion Ihres Zahnes stehen Ihnen unterschiedliche Versorgungsoptionen zur Wahl, über die wir Sie vor jeder Behandlung im jeweiligen Einzelfall umfassend informieren und aufklären.

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Eine Wurzelkanalbehandlung wird nötig, sobald Mikroorganismen und Bakterien aus der Mundhöhle in das Innere des Zahnes eindringen, wo sich das Versorgungszentrum des Zahnes – der sogenannte Zahnnerv – befindet.

Durch das Eindringen wird eine Entzündung der darin befindlichen Blutgefäße und Nervenfasern ausgelöst. Zur Erhaltung des Zahnes wird das infizierte Gewebe sorgfältig entfernt und das Wurzelkanalsystem mit seinen feinen Strukturen gründlich gereinigt und desinfiziert. Ist die Infektion beseitigt, kann das betroffene Gewebe wieder heilen. Für diese Therapie stehen uns modernste Technologie sowie schonende Verfahren zur Verfügung.

Individuelle Konzepte zur Zahnerneuerung

Festsitzende Zahnerneuerungen

Zähne mit größeren Defekten können durch eine Ummantelung, einer sogenannten Krone, wieder rekonstruiert werden.

Von einer Brücke ist die Rede, wenn verloren gegangene Zähne ersetzt werden. Die Zähne vor und hinter einer Zahnlücke nennt man Anker- oder Pfeilerzahn. Diese Zähne werden überkront und tragen den zahnersetzenden Teil, die Brückenspanne. Kronen und Brücken werden mit speziellen Verfahren und erprobten Materialien fest eingegliedert. Sie kommen den natürlichen Zähnen sehr nahe.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Eine größere Anzahl von Zähnen, die verloren gegangen ist, lässt sich durch herausnehmbaren Zahnersatz ausgleichen.

Die Therapieansätze in diesem Bereich sind sehr vielfältig. Die enge und mehrjährige Zusammenarbeit zwischen Praxis und spezialisierten Laboren, zahntechnischer Höchstleistung sowie zahnärztlicher Erfahrung garantieren Ihnen diese Form von Zahnerneuerung auf höchstem Niveau.

Unter Berücksichtigung höchster ästhetischer Ansprüche dürfen Sie eine lange Lebensdauer sowie sichere Kaufähigkeit erwarten. Ebenso bleiben die Feinjustierung des Kausystems sowie die Sprachfunktion erhalten. Sie gewinnen ein Stück Lebensqualität zurück.

Bei der Wahl der unterschiedlichen Ausführungen und Materialien finden wir ganz sicher eine Lösung, die Ihren individuellen Ansprüchen, Anforderungen und Wünschen entsprechen. Auch Implantate sind von Zeit zu Zeit die Lösung.

Implantologie

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die echten Zähnen sehr nahe kommen. Sie ermöglichen eine Vielzahl von Therapievarianten und können einen komfortablen Sitz des Zahnersatz unterstützen. Als zertifizierter Implantologe mit mehrjähriger Erfahrung informiert und berät Sie Freidun Alam professionell um umfassend.

Spezielle Behandlungsmethoden

Intakte Kiefergelenksfunktion

An jedem Zahn hängt immer auch ein ganzer Mensch. Kopfschmerzen, Verspannungen bis hin zum Tinnitus können mit einer Fehlfunktion der Kiefergelenke zusammenhängen. Eine Störung kann vielfältige Beschwerden verursachen.

Um Kiefergelenksfehlfunktionen frühzeitig zu erkennen, stehen uns unterschiedliche Diagnoseverfahren zur Verfügung. Zur Vermeidung von Fehlfunktionen arbeiten wir im Bereich der gnathologischen Feinabstimmung eng mit unseren zahntechnischen Meisterlaboren zusammen. Bei bereits bestehenden Erkrankungen ist unser Ansatz ganzheitlich geprägt. Eine Reihe sehr fein aufeinander abgestimmter Therapieschritte kommt zum Einsatz. Ebenso wie eine interdisziplinäre Kooperation mit spezialisierten Physiotherapeuten. Um für Sie die bestmögliche Lösung zu finden, nehmen wir uns gerne Zeit und beraten Sie ausführlich zu verschiedenen Behandlungsalternativen.

Lasertherapie

Sanfte Zahnheilkunde mittels Laser.

Beim Laser wird ein gebündelter Lichtstrahl ausgesendet. Dabei können durch unterschiedliche Wellenlängen in Gewebe wie Zahnfleisch Zahnhartsubstanzen aber auch metallischen Strukturen wie Zahnimplantaten differenzierte Wirkungen erzielt werden. Wir nutzen diese energiereichen Lichtstrahlen in unterschiedlichen Therapiebereichen. Nach Bedarf beziehen wir diese zusätzliche, effektive Methode in Ihre Therapieplanung mit ein. Gern beraten wir Sie ausführlich zu dieser Therapieform.

Ästhetische Zahnheilkunde

Zahnaufhellung (Bleaching)

Im Laufe des Lebens verändert sich die Zahnfarbe. Dies geschieht durch innere wie äußere Einflüsse. Das Bleichen der Zähne (Bleaching) erfolgt in unserer Praxis ausschließlich mit erprobten, professionellen und hochwertigen Präparaten und Geräten. Die lediglich von speziell dafür geschulten zahnmedizinischen Fachkräften angewandt werden dürfen.

Eine ausführliche Beratung und Diagnostik ermöglicht individuelle auf Sie persönlich abgestimmte Ergebnisse. Wir sehen ein Bleaching als mögliche ergänzende Maßnahme zur regelmäßigen Prophylaxe. Bei Interesse sprechen Sie uns an. Gern nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche Information und Beratung.

Kleinere Fehlstellungskorrekturen

Kleinere Korrekturen einer Fehlstellung der Zähne können in unserer Praxis vorgenommen werden.

Machen Sie sich ein erstes Bild Ihres neuen Lächelns durch eine Rekonstruktionssimulation. Im Bereich der Kieferorthopädie stehen wir Ihnen mit speziell ausgebildeten kieferorthopädischen Kollegen beratend und kompetent zur Seite. Kieferorthopädische Behandlungen gehören zum Angebotsspektrum für Kinder und Jugendliche, sind aber gleichermaßen auch für Erwachsene durchführbar. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gern Ihre Möglichkeiten. Über den gesamten Zeitraum der kieferorthopädischen Behandlung bis zum angestrebten Endergebnis stimmen wir uns eng mit den Kollegen ab und stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.



Behandlungen in besonderen Situationen

Der erste Zahnarztbesuch

Mit besonderer und größtmöglicher Aufmerksamkeit sowie Freude widmen wir uns der Kinderzahnheilkunde. In unserem Praxiskonzept steht dieser Bereich als besonderer Schwerpunkt.

Es ist uns sehr wichtig, dass auch die Kleinsten Patienten keine Angst vor dem Zahnarztbesuch entwickeln und an regelmäßige Zahnarztbesuche gewöhnt werden. Auf unsere kleinen Patienten gehen wir stets einfühlsam ein, sodass sie aber auch die Eltern ganz entspannt bleiben können. Neben regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen bieten wir speziell für Kinder und Jugendliche fundiertes Zahnputztraining und altersgerechte Prophylaxe an, die auch von der gesetzlichen Krankenversicherung bis zum 18. Lebensjahr zweimal jährlich uneingeschränkt übernommen werden.

Darüber hinaus engagieren wir uns mit regelmäßigen Besuchen in Lemgoer Kindergärten. Dabei wecken wir ganz spielerisch das Interesse der Kindern an ihren Zähnen.

Schwangerschaft und Zähne

Während einer Schwangerschaft verändert sich Ihr Körper. Diese Veränderungen betreffen auch Ihre Mundhöhle.

Kann Karies bereits im Mutterleib vorgebeugt werden? Und warum bekommen Kinder eigentlich Karies? Wie putze ich die ersten Milchzähnchen richtig? Stimmt es, dass Karies von den Eltern übertragen wird? All diese Fragen und vieles mehr werden in einer persönlichen Beratung bei uns in der Zahnarztpraxis in Lemgo ausführlich erläutert.

Behandlung von Angstpatienten

Bei uns steht der Mensch mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und Bedenken immer im Mittelpunkt. Dazu zählt auch die Angst vor dem Zahnarztbesuch, bei kleinen wie auch bei großen Patienten.

Wir beraten unsere Patienten in Ruhe und gehen im Gespräch auf mögliche Ängste ein. In mehreren kleinen Behandlungsschritten versuchen wir die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten. Falls nötig können unterstützend ganzheitliche Methoden herangezogen werden, die helfen Ängste abbauen.

Patienten mit starkem Würgereiz

Gerade in dieser Situation können Sie auf unser Verständnis zählen. Spezielle Behandlungsmethoden und Techniken ermöglichen Patienten mit starkem Würgereiz, eine entspannte Behandlung in ruhiger und angenehmer Atmosphäre.

Hausbesuche

In besonderen Lebenssituationen und im speziellen Einzelfall ist auch ein Hausbesuch möglich. Die jeweilige Voraussetzung sprechen wir gerne mit Ihnen ab. Sicher finden wir auch hier eine Lösung.